Chorinfo
Name und Entstehung des Chores gehen zurück auf das Jahr 1991, in dem Jugendliche der evangelischen Kirchengemeinde Rimbach im Odenwald an einer Freizeit in Norwegen teilnahmen. Die während dieser Freizeit durch den damaligen Vikar Gerrit Boomgaarden geweckte Begeisterung an alten und neuen Gospels hatte die Gründung des Rimbacher Gospelchores zur Folge. Startete der Gospelchor noch als Jugendchor, so gehören ihm heute 42 - zumindest im Herzen - junggebliebene Sängerinnen und Sänger zwischen 16 und 74 Jahren an.

Der Rimbacher Gospelchor ist Teil der evangelischen Kirchengemeinde Rimbach. Unsere Sängerinnen und Sänger, die überwiegend aus dem Odenwald stammen, fühlen sich der ökumenischen Idee verpflichtet. Unser Musikmachen ist daher auch Ausdruck des Glaubens, der Hoffnung auf gelingendes Miteinander und will Menschen Mut machen, sich Jesus Christus zuzuwenden.

Die Freude an der Musik verbindet alle Sängerinnen und Sänger und ist Kraftquell für das tägliche Leben. Chorleiter ist seit Sommer 1995
Konrad Dudszus, der den Rimbacher Gospelchor in der Anfangszeit instrumental mit dem Saxofon begleitete und bei Gerrit Boomgaardens Weggang - er trat seine erste Pfarrstelle an - die musikalische Leitung übernahm. Konrad Dudszus ist ein vielseitiger Musiker und begeisterter Musikpädagoge und begleitet den Chor an Klavier bzw. Keyboard. Er übt die Chorleitertätigkeit ehrenamtlich neben seinem Beruf als Lehrer für Musik und Evangelische Religion an der Georg-August-Zinn-Schule in Reichelsheim aus.
Der Chor trifft sich
jeden Donnerstag um 19:30 Uhr im Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde Rimbach (Staatsstraße 2-4) zu einer gemeinsamen Probe.
Neue Sänger sind immer willkommen! Jungfleisch ist immer erwüscht.

Facebook